Veranstaltungsformate im SFZ Prümer Land

Im SFZ Prümer Land findet man bereits jetzt ein breites Veranstaltungsangebot für Kinder und Jugendliche entlang der gesamten Bildungskettewährend und außerhalb der regulären Unterrichtszeit, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer.

 

Wir sind bestrebt, das Angebot weiter auszubauen, neue Veranstaltungsformate auszuprobieren. 

Angebote DNA Schülerforschungszentrum Prümer Land Eifel - by Naturpark Eifel, Labor MINT-R

Hier finden Sie eine Übersicht aus dem derzeitigen Veranstaltungsrepertoire:

Angebote für die reguläre Unterrichtszeit

  • Außerschulischer Lernort für Lehrerinnen und Lehrer - vor allem aus der Region - mit ihren Lerngruppen

  • Angebot an Unterrichtsbausteinen (mit und ohne Kooperation mit den Partnern der MINT-Region)

  • Nutzung des SFZ zur Durchführung eigener Projekte

  • Angebote von Partnern, z.B. KLIMAWANDELWEG

Außerunterrichtliches Angebot für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler

  • Ferienworkshops zu unterschiedlichen Themen

  • Experimentierwerkstatt

  • SFZ Science-Lab AG

  • Vortragsreihen

Begabungs- und Begabtenförderung

  • Erstellung von Wettbewerbsbeiträgen (u.a. Leben mit Chemie, Jugend forscht, IJSO, Jugend testet)

  • Facharbeiten und besondere Lernleistungen

  • Integration von besonders Interessierten in das Leitungsteam des SFZ Prümer Land

Lehrerfortbildungen

  • Veranstaltungsort für das Pädagogische Landesinstitut (RLP)

  • Veranstaltungsort für das Medienzentrum des Eifelkreises

  • Bitburg-Prüm

  • Veranstaltungsort für die Angebote der Regionalen

  • Fachberatung im ADD-Bezirk Trier


Berufsberatung

  • Berufsberatung durch die Kooperationspartner der MINT-Region EIFEL

Einige unserer Themen

Das SFZ Prümer Land verfügt nicht nur über eine gute Grundausstattung an Geräten, die es ermöglicht, Fragestellungen experimentell nachzugehen. 


Eine Reihe von Themen sind bereits aufgearbeitet und mit Schülergruppen in Projektarbeit im und auch außerhalb des regulären Unterrichts erprobt worden. Die angegebenen Parameter wie Dauer und Jahrgangszuordnung sind nur grobe Richtwerte; man kann durch Variation der Fragestellung oder durch Anpassung des Anspruchsniveaus natürlich abweichen. 


Zu unterschiedlichen Themen aus dem MINT-Bereich stehen direkt einsetzbare Unterrichtseinheiten als Koffersysteme (Geräte & Anleitungen) zur Verfügung. Durch die gute didaktische Aufarbeitung der Inhalte, bieten diese Systeme Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, diese unkompliziert in den Unterricht zu integrieren.

Schülerforschungszentrum Prümerland Eifel Labor  (32).JPG